Foto: Himbeeren



Foto: Julia Lechner

Julia Lechner

Raw Soul Food ist das Erstlingswerk der jungen Autorin. Julia Lechner studiert Sprachwissenschaften an der Ludwigs Maximilian Universität in München. Darüber hinaus spielen Gesundheit, Ernährung und Sport eine wichtige Rolle in ihrem Leben. Neben ihrer Freude an gutem Essen sind für sie ökologische Verantwortung und leidfreier Genuss wichtige Kernaspekte ihres Lebensstils. Das hat sie 2009 dazu veranlasst vegan zu leben. Julia wurde im Oktober 1993 geboren und lebt in einem kleinen Vorort bei München.



Gesunde Ernaehrung ist unglaublich wichtig!

Die vegane Rohkost ist nicht nur super einfach und gleichzeitig total schnell zubereitet, da der meist lange Kochvorgang entfällt, sie hat meine Küche sehr bereichert und erweitert. Mit Rohkost bekommen wir alle Nährstoffe in ihrer besten Qualität und Enzyme bleiben lebendig, die sonst ab einer Temperatur von 42° nicht mehr vorhanden sind. Nach einem Jahr rohveganer Ernährung wusste ich, wie gut es uns eigentlich gehen kann und wie unglaublich wichtig eine gesunde und ausgewogene Ernährung für die Gesundheit und das Wohlbefinden ist. Mit dem veganen Lifestyle und der Rohkost verbinde ich nicht nur eine Lösung für viele körperliche Beschwerden, sondern eine grundsätzlich positive Lebenseinstellung.




Wenn du mehr von Julia erfahren willst, besuche sie auf ihrer Homepage, folge ihr auf Instagram oder aboniere ihren You Tube Kanal!





Foto: Anton Teichmann

Anton Teichmann

Mit Raw Soul Food hat auch der junge Autor sein erstes Werk veröffentlicht. 2008 hat sich Anton für eine vegane Lebensweise entschieden. Aus der Frage, was man als Veganer alles essen kann, ist eine Leidenschaft für die Zubereitung von leckerem Essen und ein Bewusstsein für Gesundheit entstanden. Gesundes Essen und viel Sport sind zwei wichtige Komponenten von Antons Lebensstil. Haupteruflich arbeitet er derzeit als Servicetechniker im Alarm und Sicherheitsbereich in München, wo er 1982 geboren wurde. Wohnhaft ist er ca. 60 km südlich der bayerischen Landeshauptstadt.



Rohkost sollte fester Bestandteil einer gesunden Lebensweise sein.

Ernährung ist ein wichtiger Grundpfeiler für die Gesundheit. In unserem Ernährungsplan sollte lebendige Nahrung nicht fehlen. Die Rohkost stellt uns eine breite Palette von Lebensmitteln zur Verfügung. Frisches Obst und Gemüse sind die einfachste Methode, um Rohkost zu sich zu nehmen. Jeder weiß wie wichtig Vitamine sind. Rohkost ist aber noch viel mehr als Karotten, Äpfel und Salatblätter. Die Art der Zubereitung eines rohen Gerichts ist einfach und spart oft gegenüber des gewohnten Kochens eine Menge Zeit. Für mich als Sportler ist eine rohköstliche Mahlzeit wie z.B. ein grüner Smoothie oder ein leckeres Fruit Love Gericht nicht mehr wegzudenken.



Wenn du mehr von Anton erfahren willst folge ihm auf Instagram!




Raw Soul Food auf Facebook